Herzhaftes zum Muttertag

Liebe geht bekanntlich durch den Magen – Mamis Herz mit Spaghetti Pesto Rosso erobern?

So geht’s:

Die gekochten Spaghetti auf einem schönen Teller herzförmig anrichten und mit unserem feinen Pesto Rosso ausschmücken, sowie mit Parmesan verfeinern. Mit Hilfe einer Herz-Guetzliform gelingt es auf Anhieb.

Eine Prise Liebe, und fertig ist das Muttertagsgericht.

Wir wünschen allen Mamis einen wunderschönen Muttertag mit ihren Liebsten und natürlich en Guete

Euer Hausgemacht-Team

Hausgemachte Ostereier-Guetzli

Der Osterhase ist so freundlich und teilt in diesem Jahr sein Rezept für köstliche Ostereier-Guetzli!

Verwöhnen ist angesagt!

Der süsse Duft von frischgebackenen Osterei-Guetzli lässt Herzen höherschlagen und wird garantiert zu einem gelungenen Osterfest beitragen.

Rezept

Zutaten für ca. 20 bis 22 Stück

Für den Teig:
100 g Puderzucker
200 g Butter
300 g Mehl
1 Prise Salz

Zubereitung

Butter und Zucker in warmer Schüssel schaumig rühren. Mehl rasch einarbeiten. Teig eine Stunde kühlstellen.

Formen

Auf wenig Mehl 3 mm dick auswallen. Mit Eier-Ausstechform Plätzli ausstechen.

Die Hälfe dieser Plätzchen braucht man als „Deckel“, daraus werden, z.B. mit einem Schnapsglas, Kreise ausgestochen.

Die Ausstechform kann bestellt werden unter:
https://makeurcake.ch/shop/ausstecher/ohne-auswerfer/ausstecher-ei-6cm/
undefined

Backen

Blech mit Backtrennfolie belegen. Ofen auf 180 Grad vorheizen. Blech auf drittunterste Rille einschieben und 12 bis 15 Minuten backen. Nach dem Erkalten auf die Guetzli ohne Loch die Aprikosen Konfitüre streichen, mit dem Plätzchen mit dem Loch decken und mit Puderzucker bestäuben.